Bildung ist ein Grundrecht.

Unsere Angebote bereiten Sie auf neue Facetten des Lebens vor.

Bündnis Netzwerk Familienzentren

Kontinuierliche Fortbildung und Coaching für Führungskräfte in Familienzentren, jeweils am festgestellten Bedarf orientiert und vereinbart. Vorwiegend Entwicklung zielorientierter, organisatorischer, sozialer und politischer  Konzepte für die Berufspraxis. Schwerpunkt des laufenden Jahres werden u.a. Gespräche mit der Wirtschaft und den Trägern sein, wie eine Vereinbarkeit der beruflichen Tätigkeit mit den Anforderungen aus der Familie seitens der Wirtschaft gefördert werden kann und wie die Familienzentren daran mitwirken. Ein wichtiges Thema auch für die KAB.

Bildungsscheck

Für berufliche Fortbildungen können Sie unter Umständen einen Bildungsscheck beantragen, durch den Sie bis zu 50% der Kursgebühren erstattet bekommen.

Setzen Sie sich unbedingt vor Ihrer Buchung mit uns in Verbindung.

„burn out“ – nein danke

Arbeitsverdichtung, Umstrukturierungen, geringer Handlungsspielraum und wenig Wertschätzung bei der Arbeit führen neben falschen Einstellungen und Erwartungen mancher Beschäftigten zunehmend zu psychischen Fehlbelastungen am Arbeitsplatz. Ein Seminar mit Norbert Gürtler vom 27.05. bis 01.06.2018.

Psychische Vorgänge im Menschen sind all diejenigen, die mit Wahrnehmen, Denken, Erinnern, Erleben, Empfinden und Verhalten zu tun haben. Wie sich psychische Belastungen auf den einzelnen Menschen auswirken, hängt auch von individuellen Faktoren wie körperlicher und seelischer Verfassung ab.

Wie ein Mensch Belastungen bewältigt, die aus der Arbeit resultieren, darüber entscheiden die ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Hier setzt unser Coaching an, indem wir Ihnen Möglichkeiten und Techniken vermitteln, die es ihnen ermöglichen Ressourcen abzurufen, die zielgerichtet und effektiv zur Vermeidung von Stresssymptomen beitragen.

Sie erlernen in diesem Seminar verschiedene Coping Strategien, die Sie zuhause und in Ihrem beruflichen Alltag leicht umsetzen können, sodass sich der "Mehrwert" direkt auf die Lebensqualität niederschlagen wird.

Unsere Seminare beinhalten ein praxisnahes und auf Veränderung bezogenes  Konzept, durch das Sie und Ihre Gruppen zeitnah und effektiv Verhalten hinterfragen und gegebenenfalls verändern können.

Wir vermitteln Ihnen  die Themen der psychischen Gesundheit, eines effektiven Stress-Management und der wirksamen Bewältigungsstrategien, praxisnah und alltagsbezogen  sodass sich der „Mehrwert“ direkt auf Ihre Lebensqualität niederschlagen wird.

Diese Fortbildung ist besonders für Menschen in Führungsverantwortung oder hohem Entscheidungsdruck geeignet.

Leitung:    Norbert Gürtler, Stress Reduction School

Termin: 27.05. – 01.06.2018

Pauschalpreis:  450,00 EUR

Erste/letzte Mahlzeit: Stehkaffee/Nachmitagskaffee

Diese Fortbildung können Sie auch exklusiv für Ihre Gruppe oder Ihr Unternehmen mit uns terminieren.

Berufliche Bildung

In Zusammenarbeit mit dem Gemeinnützige Sozialwerk der KAB e.V. - GSKAB bietet das Josef-Gockeln-Haus auch qualifizierte Fortbildung für den beruflichen Bereich an. Dabei geht es darum, soziale Kompetenzen zu erweitern und zu professionalisieren. Insbesondere Frauen und Männer, die in sozialen und therapeutischen Einrichtung Führungsverantwortung übernommen haben, erfahren in unseren, an der beruflichen Praxis ausgerichteten und über viele Jahre bewährten Fortbildungen eine ausgeprägte Kompetenzerweiterung. Profitieren auch Sie von unserer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit großen und kleinen, regionalen und weltweit operierenden Unternehmen und Einrichtungen.

Gern erarbeiten wir mit Ihnen ein passgenau auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Programm. Nutzen Sie auch die Möglichkeit des Bildungsschecks, bei dem bis zu 50% der Kurskosten aus dem ESF übernommen werden. Wir beraten Sie gern.

 

© 2018 Josef-Gockeln-Haus, Kirchhundem. Alle Rechte vorbehalten.

Search