Bildung ist ein Grundrecht.

Unsere Angebote bereiten Sie auf neue Facetten des Lebens vor.

Bündnis Netzwerk Familienzentren

Kontinuierliche Fortbildung und Coaching für Führungskräfte in Familienzentren, jeweils am festgestellten Bedarf orientiert und vereinbart. Vorwiegend Entwicklung zielorientierter, organisatorischer, sozialer und politischer  Konzepte für die Berufspraxis. Schwerpunkt des laufenden Jahres werden u.a. Gespräche mit der Wirtschaft und den Trägern sein, wie eine Vereinbarkeit der beruflichen Tätigkeit mit den Anforderungen aus der Familie seitens der Wirtschaft gefördert werden kann und wie die Familienzentren daran mitwirken. Ein wichtiges Thema auch für die KAB.

Bildungsscheck

Für berufliche Fortbildungen können Sie unter Umständen einen Bildungsscheck beantragen, durch den Sie bis zu 50% der Kursgebühren erstattet bekommen.

Setzen Sie sich unbedingt vor Ihrer Buchung mit uns in Verbindung.

Christiane Kretzschmar

Literatur an Ort und Stelle – „Ulla Hahn im Sauerland“

Mitunter tut sich
der Himmel auf,
zeigt sein Geheimnis
im Spiegel der Erde.

„Literatur an Ort und Stelle“ , eine überregionale Reihe findet einen weiteren Ort in unserer zauberhaften Landschaft: 07.10. - 12.10.2018

„Ulla Hahn im Sauerland“ - In Kirchhunden geboren, gehört Ulla Hahn seit ihrem Poesiedebut "Hals über Kopf" (1981) zu den erfolgreichsten Autorinnen der deutschen Gegenwartsliteratur. 2017 erschien mit "Wir werden erwartet" der letzte von vier Bänden ihres autobiografisch angelegten Romanzyklus. In dem lebhaften Heimat-, Bildungs- und Liebesroman bieten Natur und Literatur dem Arbeiterkind vom Dorf immer wieder Zuflucht vor zu viel katholischer Enge und Strenge in bleierner Nachkriegszeit.

In dieser Woche beschäftigen wir uns intensiv mit dem Werk und der Biografie der Autorin und loten den geschichtlichen und literarischen Hintergrund aus. In Resonanz auf die Lektüre können darüber hinaus persönliche Bezüge entdeckt werden und Antworten auf die eigenen Fragen des Lebens gefunden werden. Im vertraulichen Miteinander besteht die Möglichkeit eigene kleine Texte zu erstellen und sich darüber auszutauschen.

Seminarleitung: Christiane Kretzschmar arbeitet u. a. als Poesie- und Bibliotherapeutische Beraterin und gesteht lesesüchtig zu sein.

Termin: 07.10. - 12.10.2018 (Fr - So)
(erste Mahlzeit Abendessen/letzte Mahlzeit Mittagessen)

Preis: 395,- EUR, Einzelzimmmeraufschlag 60,- EUR

Berufliche Bildung

In Zusammenarbeit mit dem Gemeinnützige Sozialwerk der KAB e.V. - GSKAB bietet das Josef-Gockeln-Haus auch qualifizierte Fortbildung für den beruflichen Bereich an. Dabei geht es darum, soziale Kompetenzen zu erweitern und zu professionalisieren. Insbesondere Frauen und Männer, die in sozialen und therapeutischen Einrichtung Führungsverantwortung übernommen haben, erfahren in unseren, an der beruflichen Praxis ausgerichteten und über viele Jahre bewährten Fortbildungen eine ausgeprägte Kompetenzerweiterung. Profitieren auch Sie von unserer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit großen und kleinen, regionalen und weltweit operierenden Unternehmen und Einrichtungen.

Gern erarbeiten wir mit Ihnen ein passgenau auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Programm. Nutzen Sie auch die Möglichkeit des Bildungsschecks, bei dem bis zu 50% der Kurskosten aus dem ESF übernommen werden. Wir beraten Sie gern.

 

© 2018 Josef-Gockeln-Haus, Kirchhundem. Alle Rechte vorbehalten.

Search